Wurzeln

Die Reise beginnt
in Südtirol.

Roland Trettl ist als junger Mann ausgezogen, um die Welt der Gastronomie zu erobern. Er hat gelernt, gearbeitet und als Executive Chef im Hangar-7 mehr erreicht, als er sich je erträumt hätte. Die besten Köche der Welt: Er hatte sie zu Gast. Immer wenn es an der Zeit ist, eine neue Herausforderung anzunehmen, kehrt Trettl hierher zurück, in seine Heimat Oberbozen.

Das Dorf liegt auf 1.400 Metern Seehöhe. An sonnigen Tagen hat es den Anschein, als ragten die Dächer in den Himmel hinein. Der Zauber wirkt jedes Mal aufs Neue: In Südtirol tankt Roland Trettl Kraft, erfrischt seine Gedanken und entwickelt Ideen für sein neuestes Projekt: den Lohberger T1.