„Oma‘s“ Kiachl mit Sauerkraut

Zutaten

850 g Mehl

20 g Germ

30 g Butter

1 Ei

500 ml Milch, warm

1 TL Zucker

Etwas Salz

Butterschmalz

 

 

 

Sauerkraut

800 g Weißkraut

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

50 g Butter

1 TL ganzer Kümmel

3 Wacholderbeeren

1 EL Zucker

2 Lorbeerblätter

400 ml Gemüsesuppe

1 EL Apfelessig

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Holzherd einheizen.
  2. Für die Kiachl 750 g Mehl in eine Rührschüssel geben. In einen Topf Butter, Milch, Zucker und Salz erwärmen (nicht heiß!). Vom Herd nehmen, Germ hineinbröseln und durch Rühren auflösen. Milchmischung und Ei zum Mehl in die Schüssel geben, verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig kneten. Falls der Teig zu feucht ist, noch etwas Mehl einarbeiten, bis er seidig-glatt ist. In einer bemehlten Schüssel abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig nochmals zusammenschlagen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  3. Währenddessen das Kraut putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. In einem Topf Butter erhitzen, Zwiebel mit Wacholder, Kümmel und Zucker kräftig anbraten. Kraut und Lorbeer dazugeben und anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und ca. 20 – 25 Minuten schmoren lassen, dabei öfters rühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  4. Für die Kiachl aus dem Teig gleichgroße kleine Kugeln formen. Einzeln leicht mit Mehl bestreuen, etwas flach drücken und in der Hand von der Mitte her leicht auseinanderziehen, bis ein 10 – 12 cm großer Fladen entsteht, der Rand soll dabei dicker bleiben und die Mitte dünn werden.
  5. Den Holzherd auf ca. 180 Grad heizen und das Butterschmalz auch auf ca. 180 Grad erhitzen. Teigfladen einzeln mit der Oberfläche nach unten in das heiße Fett legen und 2 – 3 Minuten herausbacken, dabei einmal wenden. Die Kiachl auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und im Holzofen warmhalten.
  6. Die Kiachl mit Sauerkraut und etwas frischen Schnittlauch servieren.

Tipp:

Die Kiachl können auch süß gegessen werden z.B. mit Apfelmus.

Guten Appetit!