Ofen-Camembert mit Birnen-Chutney

Zutaten 2 Portionen

30 g Nüsse

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

1 Camembert (in der Holzschale)

1 TL Honig

 

 

Chutney

1 Birne (200 g)

5 g Ingwer

½ rote Chilischote

30 g Zucker

50 ml Birnensaft

½ Sternanis

Zubereitung:

  1. Holzherd einheizen.
  2. Für das Chutney Birne schälen, vierteln, entkernen und grob würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote fein schneiden. Birnen, Ingwer, Chili und Zucker in einem Topf mischen. Birnensaft und Sternanis zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichen Rühren 5-8 Minuten einkochen lassen. Beiseitestellen.
  3. Holzherd auf 200 Grad heizen.
  4. Die Nüsse grob zerkleinern. Thymian und Rosmarin klein hacken.
  5. Den Camembert auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und für 10 Minuten im Ofen backen. Dann herausnehmen, den Käse kreuzweise einritzen und mit Honig beträufeln. Mit Rosmarin und Thymian würzen und nochmal 5 Minuten im Ofen backen.
  6. Zusammen mit den Nüssen und Chutney servieren.

Tipp:

Zum Ofen-Camembert passen Baguette, Nussbrot, Cracker oder Pellkartoffeln perfekt.

Guten Appetit!