Mangold-Pfanne mit gebratenen Nudeln und Cashewnüsse

Zutaten

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

30 g Ingwer

1 Karotte

4 Frühlingszwiebeln

500 g Mangold

250 g Teenudeln/ Reisnudeln

4 EL Sojasoße

1 TL Pfeffer

50 g frische Sprossen

3 EL Cashewnüsse

3 EL Sesam

Zubereitung:

  1. Holzofen einheizen.
  2. Zwiebel, Karotte schälen, Mangold waschen und alles in Streifen schneiden.
  3. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  4. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und kalt abschrecken. Ingwer und Knoblauch schälen. Ingwer fein reiben, den Knoblauch klein schneiden.
  5. Öl in einem Wok erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anbraten. Nudeln, Karotten und Mangold dazu geben und 3 Minuten anbraten.
  6. Zum Schluss Frühlingszwiebel, Sprossen dazugeben und weitere 3-4 Minuten braten.
  7. Cashewnüsse, Sesam, Ingwer, Sojasoße und Gewürze untermischen, mit frischen Sprossen garnieren.

Tipp:

Dazu kann man auch Hühnerfleisch anbraten.

Guten Appetit!