Selbstgemachte Holzofen Pizza

Zutaten für 2 Portionen:

330 g Weizenmehl (Typ 405)
205 g Wasser
13 g Salz
1 g Hefe
Tomatensugo
Belag eurer Wahl

Zubereitung:

  1. Wasser in eine Schüssel geben und Mehl, Salz und Hefe hinzufügen. Alles mit einem Rührgerät für ca. 5 Minuten verkneten. Den Teig abgedeckt bei Raumtemperatur für 12 Stunden gehen lassen. Den Teig nach 4-8 Stunden dehnen und falten.
  2. Nach 12 Stunden den Teig in zwei gleich große Portionen teilen. Teiglinge einschlagen, rundschleifen und in einen Behälter für mind. 1,5 Tage in den Kühlschrank stellen.
  3. Danach Teigportionen aus dem Kühlschrank holen und mit den Fingerspitzen einen Rand abdrücken, den Teig auf der Faust ziehen und dehnen, bis ein runder Pizzaboden entsteht.
  4. Pizza auf ein Pizzablech oder Pizzastein geben mit Tomatensugo bestreichen und mit dem Belag eurer Wahl belegen.
  5. Pizza im Holzofen bei 300°C einige Minuten backen.

Guten Appetit!