Selbstgemachtes Holzofenbrot

Zutaten (für ca. 1 kg Brot)

400 g Weizenmehl – Typ 700
350 g Roggenmehl – Typ 960
12 g Salz
2 EL Brotgewürz (oder 2 TL Kümmel, 2 TL Fenchel, 2 TL Anis)
1,5 g Trockengerm
3/8 l Wasser

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und das Salz und die Gewürze untermengen. Die Germ in etwas Wasser auflösen, mit dem Mehl, dem Sauerteig und dem restlichen Wasser ordentlich verkneten und zu einen Laib formen.
  2. Den Laib zugedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden gehen lassen. Anschließend bei etwa 180°C ca. 1 Stunde backen.
  3.  TIPP: ins Backrohr eine kleine Schüssel mit Wasser stellen, dadurch erhält man eine schönere Kruste
  4.  Das Brot ist fertig, wenn man auf die Unterseite des Laibes klopft und das Brot hohl klingt.
  5. Brot auf einem Gitterrost auskühlen lassen & anschließend genießen.

Guten Appetit!